Nordic Walking
Sie befinden sich hier:   Home   >  Gesundheit   >  Nordic Walking

NORDIC WALKING

Nordic Walking richtig ausgeführt


nordic_technic_concept

Grundlage eines perfekten Nordic-Walking-Stils ist das "nordic_technic_concept", das von uns entwickelt wurde.

Das Wort "nordic" gibt uns dabei Führung:

N
wie natürliches Armpendel

Beim Nordic Walken wird der Arm nach vorne geführt, wie das beim normalen Laufen, durch die zur Beinarbeit diagonale Pendelbewegung der Arme, geschieht. Das heißt, der ganze Arm (von der Hand bis zum Oberarm) wird nahezu gestreckt (auf keinen Fall durchgestreckt) nach vorne geführt und bewirkt dadurch einen Rotationsansatz des Schultergürtels.

O
wie offene Hand

Die Armstreckung nach hinten erfolgt mit geöffneter Hand, die Stockführung nach vorne wird mit geschlossener Hand ausgeführt. (Venenpumpe)

R
wie raumgreifender Schritt

Nordic Walking wird mit einem raumgreifenden, angepassten Schritt ausgeführt, sodass beim Laufen die Beinmuskulatur vom Fuß bis in den Pobereich hin angesprochen wird.

D
wie Druckaufbau

Der Druckaufbau beim Nordic Walking erfolgt nach dem "Setzen" der Stockspitze in dem Bereich des KSP über das Schlaufensystem des Stockes und wird bis kurz vor Ende der Armstreckung nach hinten beibehalten.

I
wie ideale Körperhaltung

Die ideale Körperhaltung des Nordic Walkers ist aufrecht und leicht dynamisch nach vorne geneigt. Bergauf und bergab reagiert die Körperhaltung entsprechend.

C
wie cardioorientiert

Der Nordic Walker überprüft seine Zielsetzung anhand einer permanenten Herzfrequenzmessung. Nur so kann sich der angestrebte Erfolg 100%ig einstellen.


Tipps, Informationen und die passende Ausrüstung erhalten Sie bei uns!


Pfersdorf - Das Hofer Schuh- und Sporthaus | Oberes Tor 8-10 | 95028 Hof | Tel.: 09281 2264 | Fax: 09281 2488 | E-Mail: info@pfersdorf-hof.de
schließen